Zum Inhalt springen

Sonnenhof Dellach am Millstätter See

Foto: Gebäude mit hellen Balkonen und Geländer, Detailaufnahme der Obergeschosse, in sich versetze Etagen über der begrünten Natursteinmauer des Kellers
Daten und Fakten
Firma Niedermühlbichler Bau
Stadt/LandMillstatt am See - Österreich
Projektart Wohnbau
Bauzeit01.2010 - 12.2012

Wohlfühlgarantie am Millstätter See.

Vom Kellergeschoss bis zur Dachspitze – Niedermühlbichler Bau realisierte dieses einzigartige Bauprojekt mit Blick über den Millstätter See in gewohnt erstklassiger Manier.

Der Sonnenhof Dellach in Millstatt am See erstreckt sich über vier Ebenen. Dabei sticht besonders die obere Etage des Mehrfamilienhauses hervor: Drei in sich versetze Obergeschosse sind das zentrale Element dieser architektonischen wie baulichen Meisterleistung.

Wie jedes andere Bauwerk steht auch der Sonnenhof Dellach auf einem soliden Fundament – dem Kellergeschoss. Dieses ist wiederum zweigeteilt. In der einen Hälfte befindet sich die Tiefgarage, in der anderen die Kellerabteile und die Haustechnik. Eingefasst in eine begrünte Natursteinmauer stellt dieser Teil des Hauses einen natürlichen Kontrast zum oberen, in schlichtem Weiß gehaltenen Wohnbereich, dar. 

In jeder der elf Wohnungen, die sich über das Untergeschoss, das Obergeschoss sowie das ausgebaute Dachgeschoss verteilen, ist der Wohlfühlfaktor garantiert. Das malerische Umland des Millstätter Sees bietet die perfekte Kulisse für die innovative Wohnhausanlage. Der Bauspezialist aus Oberkärnten leistete einen Beitrag dazu, in seiner Heimatregion ein exklusives Wohnhaus mit Wohlfühlgarantie zu schaffen.